3. Mai 2019

„Just Add AI“ im Porträt

KI erkennt Einbrecher und künftige Werder-Stars: Bremer entwickeln lernende Programme
30. April 2019

Fachkräftesicherung

Die sich wandelnde Arbeitswelt erfordert rasches Handeln
29. April 2019

Die Zukunft und den Schutz des Meeres im Blick

Plastikmüll, Überfischung, Zerstörung von Lebensraum– das Thünen-Institut in Bremerhaven engagiert sich für den Schutz der Weltmeere.
25. April 2019
Geoengineering.org

Hören, wie der Meeresboden klingt

Bevor ein Windpark auf See entsteht, muss der Meeresboden erkundet werden. Die Bremer Geo-Engineering.org setzt dazu auf modernste Technik und die „größte Bassbox der Welt“.
23. April 2019

Eine Symbiose aus drei innovativen Unternehmen

Ersetzt der 3D-Druck bald schon die klassische Zerspanungstechnik? Die Optoprecision Gruppe ist Experte auf beiden Gebieten – und Geschäftsführer Dr. Martin Nägele kennt die Antwort.
16. April 2019
Die Seghorn AG hat ihren Standort an der Ecke Legienstraße/Stresemanstraße, Bild: Seghorn

Seghorn AG: eine echte Familienangelegenheit

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei Seghorn seit mehr als 40 Jahren bewusst gelebt – dort, wo die Angestellten jede Woche einen Blumenstrauß bekommen.
11. April 2019
Auf der „Polarstern“ Richtung Spitzbergen: Wenn Eltern auf Forschungsreise gehen, muss die Familie sicher versorgt sein. Bild: AWI

Forschung und Familie unter einem Dach

Alleinerziehend auf eine mehrwöchige Forschungsreise auf der Polarstern? Beim AWI in Bremerhaven gibt das Team vom Familienbüro alles, um das Unmögliche möglich zu machen.
9. April 2019
Brötchen-Teiglinge in Bremerhaven: Mit Ultraschall Energie sparen, Bild: ttz

Mit feinstem Nebel in der Backstube einer ganzen Branche geholfen

Ideen für Lebensmittel-Technologien von morgen sind am ttz Bremerhaven heute schon alltäglich. Es entwickelt Produkte, Verfahren und Zutaten für Industrie und Handwerk.
4. April 2019

Nachhaltiges Proteinpulver

Dass der Ansatz der Green Economy selbst im Fitnessbereich möglich ist, zeigt ein innovatives Produkt aus Bremerhaven.
4. April 2019

IWES baut weiteren Rotorblattprüfstand

Das Fraunhofer Institut für Windenergiesysteme (IWES) erweitert seine Rotorblatt-Testinfrastruktur in Bremerhaven. Der Spatenstich für den Neubau ist für Ende 2019 geplant.
4. April 2019

Studieren, wie man ein Unternehmen gründet

„Gründung – Innovation – Führung“ (GIF) an der Hochschule Bremerhaven ist das erste Studienangebot in Deutschland, das ohne festen Lehrplan auskommt.
3. April 2019

Spielerisch zum Erfolg

Abenteuerspiele auf hohem Niveau: Das Bremer Unternehmen King Art Games entwickelt Computerspiele, deren Qualität einem gut komponierten Film gleicht. Insbesondere mit ihrem neuesten Clou „Iron Harvest“ […]
1. April 2019

Algen statt Mineralöl?

Forschungsprojekt untersucht die Brauchbarkeit von Algensubstanzen als Schmierstoffzusatz.
28. März 2019
Design Thinking - in sechs Schritten zum Prototypen, Bild: HEC/Wilschewski

Warum Design Thinking funktioniert – ein Selbstversuch

Wer sich über die Digitalisierung und neue Arbeitsformen informiert, hört immer wieder von Design Thinking. Was ist das eigentlich und wie funktioniert es? Das haben wir […]
26. März 2019
Sven Muhle, Entwicklungsleiter bei „aiPhilos“

Suche mit Sinn: Intelligente Suchalgorithmen für die eigene Webseite

Wer oft online shoppt, kennt das Problem: Die Suchfunktion in Webshops ist längst nicht so gut wie die von Google. Ein Bremer Unternehmen ändert das jetzt.
21. März 2019
Roboter PR2 unter Beobachtung: Klappt die Zubereitung von Popcorn reibungslos? Bild: Pusch

Der Künstlichen Intelligenz das Denken beibringen

Künstliche Intelligenz (KI) und KI-gestützte Roboter sind in der Realität angekommen – die nächsten Entwicklungsschritte sind umso faszinierender. BREMEN.AI erlaubt einen Blick hinter die Kulissen.
20. März 2019

Digitalisierung – wie fange ich bloß an?

Der erste Schritt in die Digitalisierung ist oft der Schwierigste. Im Bremer Digilab gelingt der Einstieg ganz unkompliziert und praxisnah. Wie genau, das verraten wir hier.
15. März 2019
Federführend im Projekt: Daniel Langhann, Hansetrans und Uwe Mewe, HEC, Bild: Frank Pusch

Warum es manchmal besser ist, die Digitalisierung in eigene Hände zu nehmen

Wenn niemand die passende Software parat hat, muss man sie selbst entwickeln – auch, wenn man mit Programmierung eigentlich nichts am Hut hat. Wie der Logistiker […]
13. März 2019
Dr. Stephan Barth, Geschäftsführer des ForWind - Zentrums für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und BremenDr. Stephan Barth, Geschäftsführer des ForWind - Zentrums für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen

„An der Windenergie führt kein Weg vorbei!“

Die norddeutsche Windenergie ist stark aufgestellt, sagt Dr. Stephan Barth, Geschäftsführer von ForWind. Über Klimaziele und einen großen Traum.
5. März 2019
Echtes und virtuelles verbinden: die Microsoft Hololens macht's möglich, Bild: RADIUSMEDIA

Ein Hallo aus der virtuellen Realität

Virtual und Augmented Reality testen – das wünschte sich unser Redakteur und besuchte daher einen VR/AR-Labspace. Ob er dabei schwindelfrei geblieben ist?
1. März 2019

Peer gegen Goliath

Kleine Druckereien haben es schwer, gegenüber der Konkurrenz von Online-Großdruckereien zu bestehen. Der Bremer Peer Rüdiger hält mit seinem Medienhaven dagegen – mit Digitalisierung und jahrhundertealten […]
22. Februar 2019
Wird die KI bald schon alle Bereiche unseres Lebens vereinnahmen? Bild: pixabay

Ist künstliche Intelligenz mehr als ein Hype?

Ist die KI ein Hype? Die kurze Antwort ist: Ja. Und das ist ganz gut so. Warum – das erklären wir hier.
12. Februar 2019
Roland Becker, JUST ADD AI

Wie Werder Bremens Künstliche Intelligenz auch für den Mittelstand funktioniert

28. Januar 2019

Den Wind auf dem Rücken

Die Offshore-Experten vom Bremerhavener Unternehmen b.offshore sind international gefragt.
22. Januar 2019

Was Gründer*innen nach Bremen zieht

Sechs Gründerinnen und Gründer erzählen, warum sie die Hansestadt dem deutschen Start-up-Mekka Berlin vorziehen.
21. Dezember 2018
Unglaublicher Ausblick: Bei Containerschiffen von fast 400 Metern Länge sitzt der Nautiker sechzig Meter über dem Wasser. © WFB/Volker Kölling

Virtuell mit dem Containerriesen auf der Weser

Im Schiffssimulator der Bremer Hochschule: Wir haben einen Blick hinter das Steuerrad geworfen. Und wissen jetzt, dass wir auch an Land seekrank werden können.
19. Dezember 2018
KI-basierte Technologien halten in immer mehr Unternehmen Einzug.

Künstliche Intelligenz in Bremen – die Übersicht

Die Künstliche Intelligenz ist in der Praxis angekommen. Bremer Akteure spielen in der Topliga mit. Wir zeigen das Who-is-Who in Sachen KI in Bremen.