Automotive

Abgefahren!


Rund jeder fünfte Mercedes-Benz kommt aus Bremen – zehn verschiedene Modelle baut der Autokonzern derzeit in seinem weltweit zweitgrößten Werk. Bereits seit 1906 werden in Bremen Automobile produziert, seit rund vierzig Jahren auch die mit dem „Stern“. Rundherum ist eine schlagkräftige Zuliefererbranche entstanden. 40 Unternehmen und rund 17.000 direkt Beschäftigte machen die Hansestadt zu einem Zentrum der Automobilindustrie.
Und die hat ihre Weichen für die Zukunft gestellt: In Bremen wird ab 2019 der erste vollelektrische Mercedes-Benz der neuen Marke EQ gebaut. Forschungsinstitute arbeiten an neuen Materialien, Antriebskonzepten und erproben die elektrisierte, vernetze und autonome Zukunft. Für neue Zulieferer entstehen im Gewerbegebiet Hansalinie neue Flächen – direkt an der Autobahn, einen Katzensprung vom Mercedes-Benz Werk entfernt.
Das AutoTerminal Bremerhaven ist zudem eine der weltweit wichtigsten automobilen Drehscheiben: Rund 2,3 Millionen Fahrzeuge pro Jahr werden in der Seehafenstadt umgeschlagen. Bremerhaven gehört damit zu den größten Autohäfen der Welt. In Bremerhaven betreibt die BLG zudem mehrere Technikzentren, die zusammen als „größte Autowerkstatt Europas“ bezeichnet werden.
Weit über die Landesgrenzen hinaus blickt der Verband Automotive Nordwest,der sich der Vernetzung und Stärkung der gesamten norddeutschen Automobilbranche verschrieben haben.


Artikel zum Thema

18. November 2022

„Wir haben den Anspruch, dass aus eins und eins drei wird.“

Malte Meyer und Daniel Sommerfeld teilen sich im Mercedes-Benz Werk Bremen in der Produktion die Teamleitung. Im Interview mit Staatsrat Kai Stührenberg über ihren Alltag.
12. Mai 2022

Die Straße ist für alle da

In vielen Städten ist der Straßenraum in den Wohnquartieren überlastet. Welche Möglichkeiten gibt es, den vorhandenen Platz für alle wieder besser nutzbar zu machen?
7. Februar 2022

Wie Carsharing und E-Autos zusammen die Stadt entlasten

Zwischen 70.000 bis 100.000 Fahrzeuge mit Elektroantrieb werden in zehn Jahren auf Bremens Straßen fahren. Wie kann da die Infrastruktur mithalten? Das untersucht ein Bremer Forschungsprojekt.
15. Dezember 2021

Wie verändern autonome Fahrzeuge unsere Städte?

Autohersteller tüfteln am selbstfahrenden Auto. Aber sind unsere Städte dafür vorbereitet? Können sie mit konventionellen Fahrzeugen ko-existieren? Diesen Fragen geht ein Bremer Forschungsprojekt auf den Grund.
31. August 2021

Ausbildung bei Mercedes-Benz – wie Bremens größter Arbeitgeber in der Corona-Krise Nachwuchs findet

Im Gespräch mit Anja Oden, Leiterin Ausbildung & Training im Mercedes-Benz Werk Bremen, über Ausbildung in der Corona-Krise, neue Berufsbilder und den Einfluss von Social Media.
21. Juli 2021

Wenn die Kommode mit dem Fahrrad kommt

Sperrige Waren per Lastenrad liefern – in Bremen geht das jetzt an immer mehr Standorten. Was hinter dem Projekt „Urban-BRE“ steckt.