Digitalisierung

Im Morgen angekommen


Jede Branche spürt den Innovationsdruck, den die Digitalisierung ausübt. Das Land Bremen ist als einer der zehn größten Industriestandorte in Deutschland gut aufgestellt. Neben innovativen Industrieunternehmen und einer leistungsfähigen IT-Wirtschaft treiben wissenschaftliche Institute mit anwendungsnahen Projekten das Thema voran.
Um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, ist es für Unternehmen wichtig, die nötigen Kompetenzen auszubauen. Grundlage dafür ist ein Dialog zwischen den Akteuren. Denn nur durch gemeinsame Allianzen und Netzwerke können Technologien und Innovationen auch in der Praxis umgesetzt und zu Erfolgsfaktoren für die bremische Wirtschaft werden.
In Bremen ist das Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum ein wichtiger Baustein. In verschiedenen Expertenfabriken und Veranstaltungen erhalten Firmen ganz praktische Einblicke. Und das DIGILAB Brennerei 4.0, als eines von mehreren Digilabs im Land, ist ein interaktiver Lernort und Thinktank, welches Unternehmen als Digitalisierungswegweiser durch die digitalen Gefilde leitet. Digitalisierungsstudiengänge in Bremerhaven und Bremen bilden zudem junge Nachwuchstalente aus - was die Fachkäftesuche erheblich erleichtert.

Beraterinnen und Berater unterstützen Sie in der Digitalisierung!

Digitalisierung ist komplex. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) benötigen Hilfe dabei. Denn die vielen Themengebiete der Digitalisierung, wie Big Data, IT-Sicherheit oder Cloud, sind schwer zu überblicken. Das schafft kaum ein Unternehmen alleine.
Deshalb gibt es jetzt das „Beratungsförderungsprogramm zu Digitalisierung und Arbeit 4.0“.
Geprüfte Unternehmensberater schauen sich die Prozesse Ihres Unternehmens an und überlegen gemeinsam mit den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung, was sich verbessern lässt. Denn gemeinsam kann man die Digitalisierung schaffen.

Informieren Sie sich hier über die Angebote zur Beratungsförderung zu den Themen Digitalisierung und Arbeit 4.0!


Artikel zum Thema

6. Juni 2024

Wenn Mathematik lebendig wird

Mathematik ist die Grundlage von fast jeder Technologie, die uns umgibt – aber sie könnte in der Industrie noch viel mehr genutzt werden – in Form […]
12. April 2024

„Wir machen Verbraucherrecht sexy“

Recht bekommen ist teuer, komplex und langwierig? Damit will rightmart aufräumen. Das Bremer Unternehmen setzt ganz auf Digitalisierung im Rechtsmarkt und wächst kräftig: Als größte Verbraucherrechtskanzlei […]
11. Oktober 2023

„Stelle den Menschen ein – und trainiere dann die nötigen Skills“

Mit ihrer Software heimst die IT-Dienstleisterin CVS regelmäßig Preise ein. Ein Grund für den Erfolg: Eine offene Firmenkultur, wie Dorothee Pioner im Gespräch mit Staatsrat Kai […]
11. August 2023

Was macht Entgelttransparenz mit einem Betrieb?

Ein faires Gehaltsmodell, das alle Beschäftigten mittragen – mit diesem Anspruch will der Bremer Zertifizierungsdienstleister CE-CON im Wettbewerb um Fachkräfte punkten. Wie das funktioniert.
19. Juni 2023

Dem verborgenen Wissen auf der Spur – mit Künstlicher Intelligenz Personal binden und motivieren

Die Stimmung eines Unternehmens trägt entscheidend dazu bei, ob Beschäftigte dort gerne arbeiten. Aber sie lässt sich kaum messen. Das wollen Dr. Moritz Schirmer und sein […]
31. Mai 2023

FLUCTO revolutioniert die Installation von Windkraftanlagen mithilfe des Satellitennavigationssystems Galileo

Das Bremer Startup “Flucto” nutzt Standort- und Zeitdaten von Galileo GNSS, um die Installation von Offshore-Windparks einfacher, schneller und sicherer zu machen. Im dritten Jahr seines […]

Veranstaltungen

Digitalisieren, Transformieren, Weiterbilden Zum Fachforum: Fachkräfteentwicklung als Impulsgeber für...
18. Juni 2024/ Digitalisierung
Ab dem 01.01.2025 gilt die E-Rechnungspflicht zwischen Unternehmen. Alles,...
19. Juni 2024/ Digitalisierung
Anhand von konkreten Praxisbeispielen erklärt uns der Rechtsanwalt Eckard...
11. September 2024/ Digitalisierung