Veranstaltungen

Im Rahmen der Innovationsaktivitäten des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen finden eine Vielzahl von Veranstaltungen statt.
In Innovationswerkstätten oder Foren, oft durchgeführt mit Partnern, können sich Unternehmen über neue Technologien, Trends und Entwicklungen informieren oder ganz konkret an Herausforderungen arbeiten.






Veranstaltungskategorien


  • Digitalisierung
  • 3D-Druck
  • Maritime Wirtschaft & Logistik
  • Luft- & Raumfahrt





Sie wollen den Sprung in Richtung Digitalisierung wagen? Sie suchen Hilfestellung und Tipps, wie Sie die Herausforderungen der digitalen Transformationen angehen können? Sie benötigen Unterstützung bei der Ausarbeitung einer Strategie für die Digitalisierung Ihres Unternehmens? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten den Digitalen Dienstag einmal monatlich in der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven an. Hier haben Sie wie gewohnt die Gelegenheit, die Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Besuchen Sie uns unverbindlich jeden ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr im Haus Schütting, Am Markt 13, Bremen. Eine Anmeldung...
04/06/2019 / 15:00 - 17:00 / Besuchertag
Im Rahmen der Schulung „Digitale Technologien in der Logistik“ lernen Sie in unserer praxisnahen Lernfabrik die Möglichkeiten und Potenziale digitaler Technologien für die Logistik in Ihrem Unternehmen kennen. Hierbei setzen Sie sich aktiv mit mobilen Technologien und Produkten auseinander und beschäftigen sich mit der effizienten Planung und Steuerung logistischer Prozesse sowie technischer Systeme. Nicht zuletzt schauen wir uns adaptive Systeme für eine sich ändernde Umwelt an und überlegen gemeinsam, welche Möglichkeiten die vorgestellten Technologien und Lösungen auch für Ihr Unternehmen mit sich bringen. Durch die Teilnahme an der Schulung… … lernen Sie Potenziale und Grenzen für das Zusammenwachsen des Material-...
13/06/2019 / 9:30 - 17:30 / Digitalisierung
Thema Dekorationsobjekte: Kerzenständer, Blumenvase Unsere Inhalte Lernen Sie bei einem anwendungsorientierten Workshop digitale Fertigungsmethoden am Beispiel einer 3-Achsen-CNC-Fräse kennen. Anhand verschiedener Objekte erfahren Sie exemplarisch, wie der Prozess der digitalen Individual- und Kleinserienproduktion mit den drei Schritten Entwurf-Konstruktion-Fertigung funktioniert. Wer ist die Zielgruppe? Personen mit Interesse an bzw. Bezug zu digitalen technisch-kreativen Be- und Verarbeitungsmethoden Erforderliche Vorkenntnisse: Umgang mit PC bzw. Notebook. Für eigene Entwürfe und Konstruktionen ist ein eigenes Notebook mitzubringen Was Sie aus dem Workshop mitnehmen Der Workshop ermöglich Ihnen ein praxisnahes, niederschwelliges Kennenlernen digitaler Be- und Verarbeitungsmethoden sowie der digitalisierten Prozesskette Entwurf-Konstruktion-Fertigung. Erhalten Sie einen Einblick in...
13/06/2019 / 10:00 - 16:00 / Innovationswerkstatt/ Workshop
„Das digitale Jetzt – spannende Beispiele aus der Praxis“ „Das digitale Jetzt – Spannende Beispiele aus der Praxis” ist eine Veranstaltungsreihe, die in Kooperation des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, des Interessenverbands bremen digitalmedia und dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen angeboten wird. Unsere nächste Veranstaltung findet am 13. Juni 2019, um 17 Uhr im Technologie und Gründerzentrum Oldenburg (TGO) statt. In Vorträgen und praktischen Vorführungen erhalten Sie eine Übersicht zu verschiedenen Technologien aus dem Bereich Serious Gaming. Das Team von Quantumfrog und dem APITs Lab freut sich auf Ihren Besuch! Was: Serious Gaming Wo: Technologie und Gründerzentrum Oldenburg (TGO), Marie-Curie-Straße...
13/06/2019 / 17:00 - 19:00 / Digitalisierung
Da bahnt sich etwas an: Die Bremer Straßenbahn AG, das Mercedes-Benz Werk Bremen, die GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen, die swb AG und das Universum® Bremen planen gemeinsam die Sonderausstellung „Der mobile Mensch – Deine Wege. Deine Entscheidungen. Deine Zukunft.“. Diese ist ab dem 20. Juni 2019 für ein Jahr auf der Sonderausstellungsfläche des Universum® zu sehen und beschäftigt sich damit, wie wir in Zukunft unterwegs sein wollen und wie persönliche Mobilitätsentscheidungen die Lebensqualität unserer Städte beeinflussen. Begleitend zur Ausstellung sind über die gesamte Laufzeit Aktivitäten in ganz Bremen geplant, die vertiefende Informationen und zusätzlichen Raum für Beteiligung bieten sollen.
20/06/2019 - 19/06/2020 / Ganztägig / Automotive
Diese Schulung richtet sich primär an Entwickler aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Die TeilnehmerInnen werden befähigt, Werkzeuge zum Trainieren, Testen und Anwenden Künstlicher Neuronaler Netze zu bedienen und diese Werkzeuge zielgerichtet für wiederkehrende Aufgaben in der Qualitätskontrolle bspw. im Fertigungsprozess anzuwenden. Die Schulungen finden vor Ort am Fraunhofer IGD oder ggf. in den Räumlichkeiten eines Unternehmens statt. Am Fraunhofer IGD stehen Schulungsräume und das i4.0-Lab zur Verfügung.   Unsere Inhalte Einsatzgebiete für Deep Learning und Künstliche Neuronale Netze Aufbau und Funktionsweise neuronaler Netze Einsatzszenarien Sprach-, Bild- und Mustererkennung Planungsprozess für den Einsatz Deep-Learning-Technologien Kosten und Nutzen von Deep-Learning-Technologien  ...
27/06/2019 / 13:00 - 17:00 / Schulung
1 2 3