Veranstaltungen

Im Rahmen der Innovationsaktivitäten des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen finden eine Vielzahl von Veranstaltungen statt.
In Innovationswerkstätten oder Foren, oft durchgeführt mit Partnern, können sich Unternehmen über neue Technologien, Trends und Entwicklungen informieren oder ganz konkret an Herausforderungen arbeiten.








Veranstaltungskategorien


  • Digitalisierung
  • 3D-Druck
  • Maritime Wirtschaft & Logistik
  • Luft- & Raumfahrt
  • Automotive
  • Nahrungs- & Genussmittel
  • Kultur- & Kreativwirtschaft





HAMBURG - Wir rücken „Wasserstoff“ aus Windstrom mit den unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten und Lösungen und zukunftsfähigen Business Modellen ins Rampenlicht! Unsere neue „H2Insights“-  Area in der Halle B7 verbindet die Welt der Windstromproduktion, mit der Welt für Umwandlung und Anwendung von  Wasserstoff. Hier werden aus Innovationen neue Business Potenziale gehoben, neue Märkte für Speicherlösungen bzw. Wasserstoffanwendungen aufgezeigt. Welche Potenziale der Windstrom für die Produktion von Wasserstoff heben kann und wie dies die notwendige Energie- und Mobilitätswende vorantreiben kann, das soll auf der H2Insights diskutiert werden. Nur hier werden die Experten für Windenergie, mit den Experten für Systemintegration und Speicherung vernetzt. Nur hier...

1. Dezember 2020 bis 4. Dezember 2020 / Ganztägig / Wasserstoff

20 Jahre EEG haben viel bewirkt und die Energiewende in Deutschland in vielen Teilen vorangebracht. Es zeigt sich aber zunehmend, dass das Instrument wenig zukunftsgewandt ist, die Gemeinschaft an den falschen Stellen belastet, Innovationen eher verhindert als fördert, neue Marktmodelle unberücksichtigt lässt und keine klare Zielrichtung im Umgang mit Altanlagen besteht. Hinzu kommt, dass es immer unwahrscheinlicher scheint, die Klimakrise bewältigen zu können und das 2 Grad Ziel oder gar das 1,5 Grad Ziel des Pariser Klimaabkommens erreichen zu können. Eine jüngst vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie erschienene Studie zeigt, dass die bisherigen Anstrengungen einem Strohfeuer gleichen...

8. Dezember 2020 / 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr / Wasserstoff

Auf diesem i2b meet-up gehen wir der Frage nach, wie es sich im Land Bremen mit den immobilienwirtschaftlichen Anforderungen in der sich zunehmend verändernden Arbeitswelt verhält. Betrachtet werden dabei insbesondere die Herausforderungen und Chancen für Immobilien im Bestand. Homeoffice und neue Kooperationsmodelle bewirken einen veränderten Flächenbedarf und haben Einfluss auf die Nutzungskonzepte für bestehende Gewerbeimmobilien. Welche individuellen Lösungswege werden aus den Perspektiven der Projektentwicklung, der Immobilienwirtschaft und der gewerblichen Unternehmen in Bremen eingeschlagen? Und wie wird dies an anderen Orten wie dem Silicon-Valley organisiert? Dazu werden Ihnen spannende Podiumsgäste neue Impulse geben und mit Ihnen diskutieren. Bei diesem Veranstaltungsformat haben...

15. Dezember 2020 / 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr / Digitalisierung

Bei dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit dem „HZwo e.V. – Sächsischer Innovations-cluster für Brennstoffzellen und Wasserstoff“ durchgeführt wird, handelt es sich um eine öffentliche Veranstaltung des Composites United e.V. bei der auch Nichtmitgliedern der Zugang ermöglicht wird. Dieser CU-Thementag wird von der CU-Arbeitsgruppe „Multi-Material-Design“ fachlich betreut und vom Cluster „CU Ost“ unterstützt und mit organisiert. Die Veranstaltung wird als Hybridveranstaltung (Präsenz + Videokonferenz) durchgeführt. Bei Nichtmitgliedern wird für die Präsenzteilnahme eine Gebühr von 95,00 € (zzgl. der aktuell gültigen % MwSt) bzw. bei Teilnahme an der Zoom-Videokonferenz von 55,00 € (zzgl. der aktuell gültigen % MwSt) erhoben, für Mitglieder...

19. Januar 2021 / 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr / Schlüsseltechnologien

Kooperation zwischen den Netzwerken AM Nordwest e. V., TECHNOS e. V. und InnoMat3D statt. Freuen Sie sich auf interessante Impulsvorträge aus Industrie und Wissenschaft zum Thema Additive Fertigung sowie die Gelegenheit zum digitalen Netzwerken.

2. Februar 2021 / 15:00 Uhr / 3D-Druck

Zum IV. Bakers´ Day des ttz Bremerhaven erwarten Sie u. A. folgende Themen in Vorträgen und praktischen Vorführungen: Anwendung von Wasserstofftechnologie Potenziale bioabbaubarer Verpackungen Neue Proteinquellen für Backwaren Neue Mehle mit resistenter Stärke Alternatives Mahlverfahren für neue Mehlqualitäten Was bedeutet der Nutri-Score für die Branche? Bäckerei 4.0: Eye-Tracking Den Backprozess mit dem Mikroskop besser verstehen Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

3. März 2021 bis 4. März 2021 / Ganztägig / Nahrungs- & Genussmittel
1 2