Start-ups

In neue Welten aufbrechen


Jede Reise beginnt irgendwo – und häufig beginnt sie in Bremen und Bremerhaven. Start-ups finden im Land einen schnellen Zugang zu allem, was sie benötigen: Infrastrukturen, Kontakte, Gleichgesinnte, Wissen, Geld. Das Starthaus ist die erste Anlaufstelle für alle Gründungswilligen: kostenlose Beratung, Unterstützung beim Businessplan und bei der Gründungsidee sowie Tipps zur Finanzierung. Zahlreiche Gründungsevents, wie die Pitching Nights, sorgen für einen regen Austausch untereinander. Gründerinnen und Gründer kennen sich, helfen sich gegenseitig weiter und wachsen zu einer Start-up-Family zusammen. Zentral gelegene Coworking-Spaces und Gründerzentren bieten Start-ups zudem Büroräume und Werkstätten für wenig Geld – aber idealer Anbindung. Kurze Wege eben.
Wer lieber gleich digital gründen möchte, der findet auf der Gründerplattform alles, was das Gründerherz begehrt. Wenn es etwas handfester sein soll – Acceleratoren und Inkubatoren geben einem alles Wichtige mit auf den Weg.


Videos zum Thema

Senatorin Kristina Vogt besucht die Gründerinnen von Tizz&Tonic



Artikel zum Thema

12. April 2022

Jetzt bewerben für die NordWest Awards 2022!

Mit 4x 10.000 Euro unterstützt die Metropolregion Nordwest innovative Projekte aus der Region. Bewerben können sich Privatpersonen sowie Initiativen, Vereine und Unternehmen.
11. März 2022

EIN HERZ FÜR BREMEN – Von Aufs und Abs und neuen Wegen in der Selbstständigkeit

Ann-Kristin Riemann hat sich mit ihrem Label „Ann Lace“ selbstständig gemacht. Obwohl alle Bekannten rieten, es nicht zu tun. Dank Crowdfunding und einer großen Portion Mut […]
17. September 2021

Warum Zahnputztabletten nicht nur was für Ökos sind

Luca Dammann und Florian Schulte-Fabry stehen hinter der Idee für breshtabs. Sie wollen zeigen, dass Zahnputztabletten nicht nur nachhaltiger, sondern auch die gesündere Wahl sind – […]
10. September 2021

DIE DIGITALEN WELTVERBESSERINNEN

Céline Rohlfsen und Julia Twachtmann wollen den Wandel zu einer nachhaltigen Lebensweise mitgestalten. Dafür haben sie das Start-up „Simply Impact“ gegründet und ein Produkt entwickelt, das Menschen und […]
9. September 2021

„EIN START-UP ZU LEITEN IST AUSDAUERSPORT, KEIN SPRINT“

Norbert Hegmann hat einen typischen Arbeitstag für uns beschrieben. Dabei verrät der myEnso-Gründer, wie der Arbeitstag in einem Start-up abläuft – und warum es ein Vorteil ist, […]
7. September 2021

VOLLER GENUSS, NACHHALTIG PORTIONIERT

Soßen und Dips machen das (kulinarische) Leben besser, davon sind Yannick Ohrens, Till Schüssler und Lucas Lisakowski von rubculture überzeugt. Um Soßenvielfalt bei maximaler Nachhaltigkeit auf […]