Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

In der zweiten Folge der vom NaGeB in Kooperation mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie der WFB realisierten Reihe „Weiterbildung in der Lebensmittelbranche“ sprechen Oksana Muhs-Sapelkin, Referentin Industrie & Cluster im Bereich Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie Rainer Frerich-Sagurna, Vorsitzender des NaGeB e. V., mit Dr. Yvonne Bauer, Referentin für Arbeit 4.0 und Fachkräfte bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie mit Jörg Bieß, Geschäftsführer der Azul Kaffee GmbH.

Shownotes

NaGeB: www.nageb.de
Kontakt Pressesprecherin NaGeB: info@nageb.de
Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa: https://www.wirtschaft.bremen.de/
Azul Kaffee GmbH: https://www.azul.de/

 Links zum Thema:

29. Juli 2021

Themenreihe „Weiterbildung in der Lebensmittelbranche“ – Folge 2

In der zweiten Folge der vom NaGeB in Kooperation mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie der WFB realisierten Reihe „Weiterbildung in der Lebensmittelbranche“ sprechen Oksana Muhs-Sapelkin, Referentin Industrie & Cluster im Bereich Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie Rainer Frerich-Sagurna, Vorsitzender des NaGeB e. V., mit Dr. Yvonne Bauer, Referentin für Arbeit 4.0 und Fachkräfte bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie mit Jörg Bieß, Geschäftsführer der Azul Kaffee GmbH.
28. Oktober 2019
Sven Hermann von den Logistiklotsen im Gespräch mit Kai Stührenberg.

Logistiklotsen für die Metropolregion Nordwest

Sven Hermann ist Kopf der Logistiklotsen, betreibt aber gleichzeitig auch das Digilab Metropolregion und ist Experte für New Work. Wie geht Innovation? Welche Hausforderungen haben die Unternehmen beim Thema New Work und wie setzt man Innovationen in der Praxis um. Darum geht es in dieser Folge.
30. September 2019
Ralf Sandstedt und Kai Stührenberg beim Podcast Bremen innovativ

City Logistik mit Ralf Sandstedt

Moderne Innenstädte sollen attraktiv für die Verbraucher sein und gleichzeitige klimaneutral. Was kann man tun, damit weniger LKWs in der Stadt Pakete ausliefern? Welche Rolle können Lastenräder spielen. Im Gespräch heute der Geschäftsführer der GVZ Entwicklungsgesellschaft, der über das aktuelle Projekt „Urban Bre“ berichtet.