Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

#17: Jasmina Heritani, „Aufsuchende Bildungsberatung“ im Quartiersbildungszentrum (QBZ

Staatsrat für Arbeit Kai Stührenberg spricht mit Jasmina Heritani über ihre Arbeit im Bremer Stadtteil Gröpelingen. Seit fünf Jahren unterstützt die „Aufsuchende Bildungsberatung“ im Quartiersbildungszentrum (QBZ) Gröpelinger*innen, die sich beruflich weiterqualifizieren möchten. Als aufsuchenden Bildungsberater*innen geht ihr fünfköpfiges, multilinguales Team aktiv auf Menschen im Stadtteil zu. Dafür ist das Team vor Ort in Gröpelingen viel unterwegs und spricht die Menschen direkt an – ob in der Kita, auf dem Stadtteilfest, in der Moschee oder am Kiosk. Interessierte können zudem auch im QBZ vorbeischauen und sich informieren. Eine wichtige und erfolgreiche Arbeit.