Qualifizierung

Aus- und Weiterbildung im Land Bremen

Wer erfolgreich am Arbeitsleben teilnehmen möchte, braucht eine gute Ausbildung. Im Land Bremen gibt es viele verschiedene Maßnahmen, die Menschen helfen, an einen Schul- oder Berufsabschluss zu kommen. Oder sich beruflich weiterzubilden und sich so neue Chancen zu erschließen.

Auf diesen Seiten stellen wir einige dieser Maßnahmen vor. Wir zeigen, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter:innen weiterbilden können („qualifizieren“) und stellen Kontaktadressen für Beschäftigte und Arbeitssuchende vor.

Förderung des Angebots

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa fördert Qualifizierungsmaßnahmen aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds stets ergänzend und in Abstimmung mit der Weiterbildungsförderung des Bundes, der Agentur für Arbeit, der Jobcenter sowie im Rahmen der Nationalen Weiterbildungsstrategie.

Video Podcast – Menschen, Arbeit, Zukunft

Gespräche zu Arbeit, Ausbildung, Qualifizierung und Lebensentwürfen

In unserem Video Podcast „Menschen, Arbeit, Zukunft“ beschäftigen wir uns mit dem Thema Arbeit in all seinen Facetten. Dazu gehören die arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen, aber natürlich auch alle anderen Aspekte, die mit der modernen Arbeitswelt zu tun haben.

Staatsrat Kai Stührenberg spricht dazu mit Auszubildenden, Beschäftigten, Arbeitnehmervertreter:innen, Teilnehmer:innen von Maßnahmen, Berater:innen und Menschen mit neuen Ideen und Konzepten aber auch Herausforderungen sprechen.

Zum Podcast: "Menschen Arbeit, Zukunft"

Unterstützung für Unternehmen

Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten

Die Angebote im Land Bremen konzentrieren sie sich vor allem auf an- und ungelernte Personen, um ihnen Zugang zu einer guten Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen. Das Land koordiniert verschiedene Maßnahmen, die zu einem Schul- oder Berufsabschluss führen oder zur beruflichen Weiterbildung und Nachqualifizierung beitragen. Dazu gehören zum Beispiel Alphabetisierung, Grundbildungsmaßnahmen oder Maßnahmen, um Kompetenzen festzustellen.

Unsere Angebote für die Wirtschaft


Artikel zum Thema

13. August 2021

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel: Wie Bremer Unternehmen sich gegenseitig unterstützen

Wie gewinnen Unternehmen neue Fachkräfte und welche Kompetenzen stärken Mitarbeitende für die Zukunft? Der Stammtisch für Personalverantwortliche gibt darauf Antworten – und lädt zum Voneinanderlernen ein.
22. April 2021

Ein Raketenstart in die eigene Forschungskarriere

Marcel Hesselmann ist Jungwissenschaftler – und erforscht, wie Raketen günstiger ins All starten . Als Teil des Gemeinschaftsprojekts @ALL nutzt er dabei auch das ECOMAT, um […]
24. März 2021

Digitalisierung und Pandemie: Wie diese 3 Unternehmen durch die Krise kommen

Ein Jahr Pandemie – mit Homeoffice, Hygienekonzepten und Selbsttests. Drei Unternehmen berichten über ihren Umgang mit der Krise. Und wie aus „neu“ „normal“ wurde.
12. Januar 2021

Berufsabschluss in der Krise nachgeholt: 15x fit für die Zukunft

Im Alltag einen Berufsabschluss in Vollzeit nachzuholen ist eine Herausforderung, nicht nur in Coronazeiten. Dank eines Weiterbildungsprojekts ist das 15 Fachkräften beim Bremer Logistiker STUTE gelungen.
18. Dezember 2020

Bremen übernimmt den Vorsitz der Arbeits- und Sozialminister*innenkonferenz

Am 1.1.2021 übernimmt die Freie Hansestadt Bremen den Vorsitz der Arbeits- und Sozialminister*innenkonferenz (ASMK). In der ASMK koordinieren die Länder ihre Interessen in der Arbeits- und […]
8. Juli 2020

Doppelpass für Arbeitsmarkt und Engagement

Der Bremerhavener TSV Wulsdorf hat einen neuen Trainer gefunden. Nach Jahren der Arbeitslosigkeit kann Remzo Memic dank eines einzigartigen Projekts jetzt wieder seiner Leidenschaft nachgehen.