Angebote für Arbeitnehmer:innen und Arbeitssuchende

Auf dieser Seite finden Sie Links und Kontakte, wenn Sie Interesse an einer Ausbildung oder Weiterbildung haben. Oder Unterstützung benötigen, weil Sie Ihre Arbeit verloren haben oder auf der Suche nach neuer Arbeit sein. Es sind Angebote, die die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa unterstützt.

Kontakt zur Agentur für Arbeit

Wollen Sie sich über Weiterbildung informieren? Sie erreichen die Weiterbildungsberatung der Agentur für Arbeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800 4 5555 00.

Unterstützung für Alleinerziehende und Familien

Für Alleinerziehende und Familien ist das Berufsleben besonders herausfordernd. Das Land Bremen unterstützt sie mit verschiedenen Projekten, wie z.B. das Modellprojekt VIA und das Projekt JobKick Plus. Beide Projekte werden durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa finanziert.
Weitere Informationen

Unterstützung für Frauen

Das Land Bremen unterstützt Frauen, die ihre Beschäftigung in der Coronapandemie verloren haben. Zum Beispiel in den Branchen Gastronomie, Veranstaltungsbranche, Reinigungsgewerbe. Ihnen möchte das Land Bremen neue Chancen in Bereichen geben, die zukunftsfähig sind.
Weitere Informationen

Unterstützung für Menschen mit Migrationsbiografie

Die Bremer und Bremerhavener Beratungsstelle für mobile Beschäftigte und Opfer von Arbeitsausbeutung“ (MoBA ) sowie das Projekt „Antidiskriminierung in der Arbeitswelt" (ADA) bieten Unterstützung für Menschen mit Migrationsbiografie bei Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt oder am Arbeitsplatz.
Weitere Informationen

Unterstützung bei einer Externenprüfung

Das neutrale Beratungs- und Coachingangebot unterstützt sowohl Arbeitslose als auch Beschäftigte, die über keinen anerkannten Berufsabschluss verfügen, die aber berufliche Vorerfahrungen haben. Das Angebot begleitet Arbeitssuchende auf den Weg zu einer erfolgreichen sogenannten Externenprüfung.
Weitere Informationen


Artikel zum Thema

22. Juni 2022

„Wir suchen passgenaue Lösungen gegen den Fachkräftemangel“

Der Fachkräftemangel fordert neue Qualifizierungsstrategien. Bremen geht mit der Landesagentur für berufliche Weiterbildung (LabeW) einen neuen Weg. Im Interview erklärt der Leiter der LabeW, Dr. Thorbjörn […]
2. Juni 2022

Landesstrategie Gendergerechtigkeit und Entgeltgleichheit

Landesstrategie Gendergerechtigkeit und Entgeltgleichheit
31. Mai 2022

Ausbildungsfonds Bremen: Gemeinsam für die Zukunft

Ausbildungsunterstützungsfonds für eine bessere Ausbildung in Bremen
7. April 2022

Warum es mit gleichem Gehalt für Mann und Frau nicht getan ist

Gleiches Entgelt für gleiche Arbeit – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung. Aber damit ist es längst nicht getan, meint Ralf Stapp, Vorsitzender […]
1. April 2022

Wie eine Fleischerei dem Fachkräftemangel trotzt

Im Handwerk herrscht Fachkräftemangel. Im Fleischerfachgeschäft Ripken ist der Personalbedarf gedeckt. Das Erfolgsgeheimnis: ein überwundener Familienkonflikt, zufriedene Mitarbeitende und die Zusammenarbeit mit „Handwerksmensch“.
7. März 2022

Warum psychische Krankheiten in Betrieben kein Tabu sein dürfen – und was Firmen tun können

Fast jede und jeder Dritte ist von psychischen Erkrankungen betroffen. Trotzdem ist das Thema in Unternehmen oft ein Tabu. Eine Bremer Initiative ändert das mithilfe Betroffener […]