Unterstützung bei einer Externenprüfung

„Vorbereitung auf die Externenprüfung als Nachqualifizierung“ (NQE )

Das Projekt „Vorbereitung auf die Externenprüfung als Nachqualifizierung“ (NQE) wird umgesetzt durch den bundesweit tätigen Kooperationspartner Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH (Inbas). Zum 01.07.2021 ist der Träger darüber hinaus damit beauftragt worden, die neue Landesagentur für berufliche Weiterbildung (LabeW ) aufzubauen. Das Projekt wird in diesem Rahmen fortgeführt.

Das neutrale Beratungs- und Coachingangebot unterstützt sowohl Arbeitslose als auch Beschäftigte, die über keinen anerkannten Berufsabschluss verfügen - wohl aber über ausreichende berufliche Vorerfahrungen, um mit einer passgenauen Begleitung den Weg zu einer erfolgreichen Externenprüfung zu schaffen. Somit erhalten Erwachsene, die aus persönlichen, wirtschaftlichen oder sozialen Gründen nicht direkt in eine berufliche Erstausbildung einmünden konnten, die Chance zum nachträglichen Erwerb eines Berufsabschlusses.

Das Projekt gibt An- und Ungelernten die professionelle Unterstützung die sie benötigen, um sich aus Arbeitslosigkeit oder unsicherer Beschäftigung heraus eine berufliche Perspektive zu schaffen. Auf diese Weise trägt es dazu bei, das Qualifikationsniveau im Land Bremen zu erhöhen, Fachkräftepotentiale zu sichern und Armut zu bekämpfen.


Artikel zum Thema

7. April 2022

Warum es mit gleichem Gehalt für Mann und Frau nicht getan ist

Gleiches Entgelt für gleiche Arbeit – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung. Aber damit ist es längst nicht getan, meint Ralf Stapp, Vorsitzender […]
1. April 2022

Wie eine Fleischerei dem Fachkräftemangel trotzt

Im Handwerk herrscht Fachkräftemangel. Im Fleischerfachgeschäft Ripken ist der Personalbedarf gedeckt. Das Erfolgsgeheimnis: ein überwundener Familienkonflikt, zufriedene Mitarbeitende und die Zusammenarbeit mit „Handwerksmensch“.
7. März 2022

Warum psychische Krankheiten in Betrieben kein Tabu sein dürfen – und was Firmen tun können

Fast jede und jeder Dritte ist von psychischen Erkrankungen betroffen. Trotzdem ist das Thema in Unternehmen oft ein Tabu. Eine Bremer Initiative ändert das mithilfe Betroffener […]
25. November 2021

Wie dieser Verein eine Brücke zwischen Geflüchteten und Unternehmen baut

Unternehmen fällt es immer schwerer, Stellen zu besetzen. Gleichzeitig suchen viele Geflüchtete nach Arbeit. Zwischen ihnen vermittelt seit 2020 der Bremer Verein Port Opportunity – wie […]
31. August 2021

Ausbildung bei Mercedes-Benz – wie Bremens größter Arbeitgeber in der Corona-Krise Nachwuchs findet

Im Gespräch mit Anja Oden, Leiterin Ausbildung & Training im Mercedes-Benz Werk Bremen, über Ausbildung in der Corona-Krise, neue Berufsbilder und den Einfluss von Social Media.
13. August 2021

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel: Wie Bremer Unternehmen sich gegenseitig unterstützen

Wie gewinnen Unternehmen neue Fachkräfte und welche Kompetenzen stärken Mitarbeitende für die Zukunft? Der Stammtisch für Personalverantwortliche gibt darauf Antworten – und lädt zum Voneinanderlernen ein.