Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

Veranstaltungen der Europawoche 2020

Alles auf einem Blick

Zurück zur Europawoche-Übersicht
Nur digitale & kontaktlose Alternativen anzeigen

= Digitale/kontaktlose Alternative wird geboten
(Alle Details zur jeweiligen Veranstaltung finden Sie nach einem Klick auf den Titel)

Keine Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

  Ein neues Jahr bringt neue spannende Veranstaltungen im EPB! Nachdem wir letztes Jahr virtuell in mehrere EU-Staaten gereist sind, wollen wir 2021 genau da weitermachen. Wir freuen uns über unseren nächsten Besuch in Finnland, am Mittwoch, den 27.1. ab 17 Uhr. Unser Gast – Dirk Archner – ist Lehrer an der Deutschen Schule in Helsinki und wird uns persönliche Einblicke in sein Leben in Finnland geben. Natürlich werden wir über die Themen diskutieren, für die Finnland sehr bekannt ist - Bildung und Digitalisierung. Kennt ihr zum Beispiel schon das Kommunikationsprogramm WILMA, das an den meisten Schulen Finnlands das Leben...

27. Januar 2021 / 17:00 Uhr / Europa

  Die erste Ausgabe unserer neuen Reihe #EUentSchlüsselt behandelt die Impfstrategie der Europäischen Union.   Am 29. Januar 2021 um 14:30 Uhr diskutieren unsere Gäste Kirsten Kappert-Gonther, Christiane Woopen, Jörg Wojahn und Dirk Heimsoth-Ranft wieso es die Europäische Impfstrategie gibt und ob sie die praktische Arbeit in Bremen unterstützt. Welche Rolle spielt dabei der europäische Ethikrat und vieles mehr. Bitte vorher anmelden: https://zoom.us/webinar/register/WN_ZzA2CpAoQpyDgk_amm18VA   Eure eigenen Fragen könnt ihr hier einbringen: Die Europäische Impfstrategie (sli.do)   Bei #EUentSchlüsselt  werden Themen der EU-Politik von jemandem erörtert, der gut darüber Bescheid weiß. Und dann geht es ab in die Diskussion: Die Gäste...

29. Januar 2021 / 14:30 Uhr / Europa

  Über die Donau nach Rumänien – Einblicke in die EU Kohäsionspolitik und Erasmus Am 25. Februar um 18 Uhr ist es wieder soweit! Wir begeben uns auf die nächste virtuelle Reise – diesmal nach Rumänien. Die gebürtige Rumänin Dana Costache lebte viele Jahre in den USA. Jetzt arbeitet sie als Coach und Berufsberaterin in der von ihr gegründeten Stiftung Casa Tianu. Die Stiftungsarbeit legt ihren Schwerpunkt auf die Berufliche Bildung und Leadership und bringt diese mit Mediation in Verbindung. Dana zog in die USA als Rumänien noch nicht der EU beigetreten war. Nach ihrer Rückkehr hat sie viele Veränderungen...

25. Februar 2021 / 18:00 Uhr / Europa

  Am Freitag, den 5. März 2021, von 14:30 bis 16 Uhr findet die zweite Veranstaltung unserer neuen digitalen Veranstaltungsreihe #EUentSchlüsselt statt. Fast fünf Jahre sind inzwischen vergangen, seit die Brit*innen für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt haben. In den letzten Jahren haben die EU und das Vereinigte Königreich intensiv verhandelt, wie das künftige Verhältnis aussehen soll. Eine entsprechende Vereinbarung wurde Ende 2020 unterschrieben. Wir wollen das zum Anlass nehmen, im EuropaPunktBremen die Folgen des Brexit näher zu betrachten und mit Ihnen unter anderem folgende Themen zu diskutieren: Wie wird der Brexit umgesetzt? Was bedeutet das für bremische...

5. März 2021 / 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr / Europa

  Am Donnerstag (25.3.) ab 16 Uhr findet die nächste #EUentSchlüsselt-Veranstaltung statt – diesmal sprechen unsere Gäste über das Migrations- und Asylpaket der Europäischen Kommission.   Über die Flüchtlingspolitik der EU wird oft und heftig debattiert. Die Positionen sind polarisiert und bewegen sich zwischen dem Wunsch nach einer Begrenzung der Aufnahme von Geflüchteten, einer vollständigen Öffnung von Grenzen, nach einer gerechteren Verteilung von Geflüchteten innerhalb der EU und einer Verbesserung der Bedingungen in den Aufnahmelagern. Im Fokus steht oft das uneinheitliche Vorgehen der Mitglieder der EU, das Agieren an den Außengrenzen und vor allem mangelndes gemeinschaftliches Tun in Blick auf humanitäre...

25. März 2021 / 16:00 Uhr / Europa

  Bulgariens Sicht auf die EU, Corona und die Stellung der Frau in der IT Endlich sagen wir wieder “Moin Europa”!! Am 19. Mai ab 17 Uhr ist es soweit – wir reisen dieses Mal virtuell nach Sofia in Bulgarien und besuchen Stanimir Lazarov. Er hat einige Jahre an der Universität Bremen studiert, lebt aber mittlerweile wieder in seiner Heimat. Dort hat er eine der größten und erfolgreichsten Kampfsportschulen für Taekwando gegründet und arbeitet außerdem als Head of Account Management für die Firma Paysafe – eine der größten Firmen für Online-Zahlungsabwicklungen. Diesmal sprechen wir über den hohen Frauenanteil im IT-Sektor...

19. Mai 2021 / 17:00 Uhr / Europa

Zurück zur Europawoche-Übersicht
Nur digitale & kontaktlose Alternativen anzeigen