Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

#EUentSchlüsselt – das Migrations- und Asylpaket der Europäischen Kommission


Datum / Uhrzeit

Datum: 25. März 2021
Zeit: 16:00 Uhr

Kategorien


Flyer mit Titel, Datum und Uhrzeit der Veranstaltung

 

Am Donnerstag (25.3.) ab 16 Uhr findet die nächste #EUentSchlüsselt-Veranstaltung statt – diesmal sprechen unsere Gäste über das Migrations- und Asylpaket der Europäischen Kommission.

 

Über die Flüchtlingspolitik der EU wird oft und heftig debattiert. Die Positionen sind polarisiert und bewegen sich zwischen dem Wunsch nach einer Begrenzung der Aufnahme von Geflüchteten, einer vollständigen Öffnung von Grenzen, nach einer gerechteren Verteilung von Geflüchteten innerhalb der EU und einer Verbesserung der Bedingungen in den Aufnahmelagern. Im Fokus steht oft das uneinheitliche Vorgehen der Mitglieder der EU, das Agieren an den Außengrenzen und vor allem mangelndes gemeinschaftliches Tun in Blick auf humanitäre Missstände.

 

Unter der Moderation von Elisa Rheinheimer-Chabbi (Journalistin) wollen wir uns mit unseren Gästen dazu austauschen.
Friedrich-Nikolaus von Peter wird als Politischer Referent der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland in die Diskussion einleiten und die zentralen Bausteine des Pakets vorstellen.

Zwei Positionen zu dem Paket werden durch Karl Kopp, dem Leiter der Europa-Abteilung bei PRO ASYL, und Antje Grotheer, der Vizepräsidentin der Bremische Bürgerschaft und Bremisches Mitglied im Ausschuss der Regionen, vorgestellt und diskutiert.

 

Meldet euch an und stellt eure Fragen!

 

Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt. Zur Registrierung kommt ihr über diesen Link: Anmeldung zur Veranstaltung