Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile

Kommende Veranstaltungen zum Thema
Wasserstoff in Norddeutschland


Zahlreiche Projekte in Niedersachsen zeigen: Wasserstoff, insbesondere auch in der Mobilität, wird zukünftig eine bedeutende Rolle bei der CO2-Vermeidung spielen. Doch mit dem Markthochlauf der Technologie entwickeln sich ganz neue Bedarfe an die Wasserstoff-Fachkräfte von morgen: Was müssen meine Mitarbeiter in der Konstruktion zukünftig beherrschen? Wie kann Wartungspersonal in Fachwerkstätten entsprechend geschult werden? Was ist bei der Nutzung von Wasserstoff-betriebenen Fahrzeugen zu beachten? Im Rahmen des digitalen Dialogforum Fachkräftebedarf Wasserstoff werden Einblicke in betriebliche Tätigkeitsfelder und in die Aus- und Weiterbildungspraxis von Wasserstoffpionieren gegeben und über Potentiale und Bedarfe diskutiert. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: h2-region-emsland.de

20. Mai 2021 / 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr / Wasserstoff

Die LNG.Agentur Niedersachsen hat eine Potenzialstudie in Auftrag gegeben, in der die Synergieeffekte beim Import von Energieträgern mit einem potenziellen niedersächsischen LNG-Terminal untersucht wurden. In der Studie, erstellt von der Firma Merkel Energy GmbH aus Essen/Hamburg, wurde die Versorgung Deutschlands mit wasserstoffbasierten Energieträgern über ein niedersächsisches LNG-Terminal detailliert analysiert und bewertet. Wir möchten Sie herzlich zur Vorstellung der Ergebnisse der Potenzialanalyse einladen. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Konferenz wird über das System WebEx durchgeführt. Nach der Anmeldung wird Ihnen ein Link an die angegebene E-Mail-Adresse zugesendet, mit dem Sie an der Veranstaltung teilnehmen können. Weitere Informationen sowie...

1. Juni 2021 / 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr / Wasserstoff

Es muss etwas passieren, damit Deutschland bis 2050 klimaneutral werden kann. Noch wird zu viel CO2 in die Atmosphäre gegeben. Der Einsatz von grünem Wasserstoff soll das ändern. Wegen seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten gilt das chemische Element Wasserstoff in Kombination mit erneuerbarem Strom als Wunderwaffe gegen den menschengemachten Klimawandel. Doch bis der klimafreundliche Wasserstoff zum Massenprodukt wird, ist es noch ein weiter Weg. Trotz groß-angelegter Forschungsprogramme und ersten erfolgreichen Pilotprojekten müssen die großindustrielle Produktion noch drastisch angekurbelt werden und Marktpreise purzeln. Aktuell fehlen politische Anreizmechanismen dafür, die Rechtslage ist ungenau. Auch der Fachkräftemangel wird zunehmend zu einem Problem für die Branche....

2. Juni 2021 / 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr / Wasserstoff

Wir behaupten: Wasserstoff kann alles!  Warum wir das sagen? Weil man mit Wasserstoff oder H2 Auto, Zug und Bus fahren kann. Man kann Waren transportieren, Gebäude heizen und Stahl und chemische Produkte sauberer machen. Und Wasserstoff kann Energie lange und ohne Verluste speichern. Unter anderem deshalb gilt H2 als eine der wichtigsten Lösungen für den Klimaschutz. Den Alleskönner Wasserstoff erleben – bei der WOCHE DES WASSERSTOFFS (#WDWN2021) Neun Tage lang – vom 12. bis zum 20. Juni 2021 – stellen wir (fast) alles auf den Kopf. Sie sind unser Gast bei Tagen der offenen Tür, bei Probefahrten, bei Ausstellungen. Das...

12. Juni 2021 bis 20. Juni 2021 / Ganztägig / Wasserstoff

Hydrogen is a game changer for future demands concerning energy and mobility. To show the great potential of hydrogen and to highlight the leading role of Northern Germany in this context, the IHK Nord e.V. (Association of North German Chambers of Commerce and Industry) and the Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg (Hydrogen Society Hamburg) jointly organise the International Hydrogen Symposium. During this conference, best-practice examples and business opportunities for hydrogen will be presented and discussed by leading experts and politicians.   Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://h2symposium.goes-virtual.de/

15. Juni 2021 / Ganztägig / Wasserstoff

Maritime Industry and Infrastructure: The Supply Chain of the Future Northern Germany offers ideal conditions for storage and distribution. How can the maritime industry leverage the benefits of green hydrogen? How can existing value chains and infrastructures be used to support a green hydrogen economy? Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.germanyworks.com

15. Juni 2021 / 9:00 Uhr / Wasserstoff

Chancen einer Wasserstoffwirtschaft in Nordostniedersachsen Die Energiewende nutzen – mit Wasserstoff wirtschaften! Mit Wasserstoff bleibt alles gleich – und wird doch anders. Der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft bringt viele Vorteile, die auch wirtschaftlich genutzt werden müssen und Unternehmen wie auch Verwaltungen veränderte Denk- und Handlungsweise abfordern. Im Rahmen unseres hybriden Veranstaltungsformates erhalten Sie Einblicke in die Anwendungsmöglichkeiten und Potenziale von Wasserstoff als Energieträger der Zukunft. Es erwarten Sie hochkarätige Vorträge unserer Referenten Dr. Klaus Töpfer, Bundesumweltminister a.D. und langjähriger Direktor des UN-Umweltschutzprogramms UNEP Johannes F. Kirchhoff, Managing Partner KIRCHHOFF Group, CEO KIRCHHOFF GmbH & Co. KG. Diskutieren Sie innerhalb unserer zwei kompakt und interaktiv...

7. Juli 2021 / Ganztägig / Wasserstoff

Erste Informationen zum Kongress (mit Ausstellung und Networking) vom 18. bis 20. Mai 2021 in Oldenburg „Transformation und Innovation der Gaswirtschaft“ finden Sie hier: https://www.beyondgas.de/

7. September 2021 bis 9. September 2021 / Ganztägig / Wasserstoff

HUSUM - Im Fokus stehen die wirtschafts- und energiepolitische Bedeutung und der aktuelle Stand der Wasserstoffaktivitäten in Norddeutschland sowie bundesweit und international. An dem geplanten Eröffnungstalk werden innerhalb der Ministerrunde die Schirmherren Buchholz und Albrecht und auch Minister- und Senator-KollegInnen der norddeutschen Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen teilnehmen. Im Anschluss werden die Wasserstoff-Strategien im Norden thematisiert.   Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.wattzweipunktnull.de/h20-konferenz/

13. September 2021 / Ganztägig / Wasserstoff

Since the beginning of the industrial era, carbon dioxide levels in the Earth’s atmosphere have increased significantly. Tackling climate change is one the biggest global challenges that requires immediate action and many industrial sectors are now looking to new technology to help meet net-zero emission targets. Research conducted by the International Energy Agency (IEA) and the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) concluded that carbon capture is an essential technology in the fight to mitigate climate change. Carbon Capture Technology Conference & Expo is dedicated to discussing the increasing role that Carbon Capture, Utilization & Storage (CCUS) will play in transition...

20. Oktober 2021 bis 21. Oktober 2021 / Ganztägig / Wasserstoff

Hydrogen Technology Conference & Expo is Europe’s must-attend conference and exhibition that is exclusively dedicated to discussing advanced technologies for the hydrogen and fuel cell industry. The event will bring together the entire hydrogen value chain to focus on developing solutions and innovations for low-carbon hydrogen production, efficient storage and distribution as well as applications in a variety of stationary and mobile applications. More than 90 international speakers and over 2,000 attendees will come together to discuss, and see, the latest technologies and engineering solutions, advanced materials, manufacturing equipment, infrastructure, as well as test and evaluation tools and services to finally...

20. Oktober 2021 bis 21. Oktober 2021 / Ganztägig / Wasserstoff