Kommende Veranstaltungen zum Thema
Wasserstoff in Norddeutschland


HAMBURG - Wir rücken „Wasserstoff“ aus Windstrom mit den unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten und Lösungen und zukunftsfähigen Business Modellen ins Rampenlicht! Unsere neue „H2Insights“-  Area in der Halle B7 verbindet die Welt der Windstromproduktion, mit der Welt für Umwandlung und Anwendung von  Wasserstoff. Hier werden aus Innovationen neue Business Potenziale gehoben, neue Märkte für Speicherlösungen bzw. Wasserstoffanwendungen aufgezeigt. Welche Potenziale der Windstrom für die Produktion von Wasserstoff heben kann und wie dies die notwendige Energie- und Mobilitätswende vorantreiben kann, das soll auf der H2Insights diskutiert werden. Nur hier werden die Experten für Windenergie, mit den Experten für Systemintegration und Speicherung vernetzt. Nur hier...

1. Dezember 2020 bis 4. Dezember 2020 / Ganztägig / Wasserstoff

In der Raumfahrt wird Wasserstoff bereits seit vielen Jahrzehnten als Kraftstoff verwendet. Mit seiner ausgeprägten Raumfahrtindustrie kann der Bremer Standort dabei auf eine lange Historie im Umgang mit dem Energieträger zurückgreifen. Wasserstoff ist zukünftig jedoch nicht nur für die Raumfahrtindustrie interessant. Da er flexibel und vielfältig einsetzbar ist, ist er zugleich ein wichtiger Baustein der Energiewende und somit ein essenzieller Faktor für den gesamten Wirtschaftsstandort Bremen. Entsprechend möchte Bremen bei der Anwendung von Wasserstoff im industriellen Maßstab Vorreiter sein.   Die Anwendungsmöglichkeiten von „grünem“ Wasserstoff sind aus technischer Sicht vielfältig – sei es in einer Brennstoffzelle als Antrieb für einen...

3. Dezember 2020 / 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr / Luft- & Raumfahrt

Der Norden der Niederlande und Niedersachsen sind zwei dynamische Energieregionen. Mit einem hohen Anteil erneuerbarer Energien spielen diese Regionen eine führende Rolle bei der Energiewende. Der Nutzung von Wasserstoff kommt dabei eine besondere Funktion zu. Der Oldenburger Energiecluster (OLEC) und New Energy Coalition laden Sie herzlich ein zur virtuellen Abschlusskonferenz des INTERREG A Projekts „H2LinkRegions“ über Möglichkeiten einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoff: Digitale Abschlusskonferenz H2LinkRegions "Chancen für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoff" 3. Dezember 2020 von 9.30 bis 12.30 Uhr Während dieser Konferenz stellen wir Ihnen neben einer Reihe spannender Projekte die Ergebnisse der Potenzialanalyse für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit...

3. Dezember 2020 / 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr / Wasserstoff

20 Jahre EEG haben viel bewirkt und die Energiewende in Deutschland in vielen Teilen vorangebracht. Es zeigt sich aber zunehmend, dass das Instrument wenig zukunftsgewandt ist, die Gemeinschaft an den falschen Stellen belastet, Innovationen eher verhindert als fördert, neue Marktmodelle unberücksichtigt lässt und keine klare Zielrichtung im Umgang mit Altanlagen besteht. Hinzu kommt, dass es immer unwahrscheinlicher scheint, die Klimakrise bewältigen zu können und das 2 Grad Ziel oder gar das 1,5 Grad Ziel des Pariser Klimaabkommens erreichen zu können. Eine jüngst vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie erschienene Studie zeigt, dass die bisherigen Anstrengungen einem Strohfeuer gleichen...

8. Dezember 2020 / 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr / Wasserstoff

Bei dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit dem „HZwo e.V. – Sächsischer Innovations-cluster für Brennstoffzellen und Wasserstoff“ durchgeführt wird, handelt es sich um eine öffentliche Veranstaltung des Composites United e.V. bei der auch Nichtmitgliedern der Zugang ermöglicht wird. Dieser CU-Thementag wird von der CU-Arbeitsgruppe „Multi-Material-Design“ fachlich betreut und vom Cluster „CU Ost“ unterstützt und mit organisiert. Die Veranstaltung wird als Hybridveranstaltung (Präsenz + Videokonferenz) durchgeführt. Bei Nichtmitgliedern wird für die Präsenzteilnahme eine Gebühr von 95,00 € (zzgl. der aktuell gültigen % MwSt) bzw. bei Teilnahme an der Zoom-Videokonferenz von 55,00 € (zzgl. der aktuell gültigen % MwSt) erhoben, für Mitglieder...

19. Januar 2021 / 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr / Schlüsseltechnologien

HANNOVER - Hydrogen + Fuel Cells EUROPE is part of HANNOVER MESSE - World’s leading trade fair for industrial technology - 200.000 visitors and 6.500 exhibitors are expected - 6 trade fairs at one venue covering all major industrial technologies on 200.000 m² - Synergy with other energy topics: wind, smart grids, virtual power plants and renewable forms of energy Weitere Informationen finden Sie hier.

12. April 2021 bis 16. April 2021 / Ganztägig / Wasserstoff