Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

Vorstellung der Studie „Synergieeffekte beim Import von Energieträgern mit einem niedersächsischen LNG-Terminal“


Datum / Uhrzeit

Datum: 1. Juni 2021
Zeit: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Kategorien


Die LNG.Agentur Niedersachsen hat eine Potenzialstudie in Auftrag gegeben, in der die Synergieeffekte beim Import von Energieträgern mit einem potenziellen niedersächsischen LNG-Terminal untersucht wurden.

In der Studie, erstellt von der Firma Merkel Energy GmbH aus Essen/Hamburg, wurde die Versorgung Deutschlands mit wasserstoffbasierten Energieträgern über ein niedersächsisches LNG-Terminal detailliert analysiert und bewertet.

Wir möchten Sie herzlich zur Vorstellung der Ergebnisse der Potenzialanalyse einladen.

Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Konferenz wird über das System WebEx durchgeführt. Nach der Anmeldung wird Ihnen ein Link an die angegebene E-Mail-Adresse zugesendet, mit dem Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.mariko-leer.de