Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

Fachtag zur Arbeitsmarktintegration von Alleinerziehenden


Datum / Uhrzeit

Datum: 29. Januar 2021
Zeit: 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Kategorien


Alleinerziehende Mütter und Väter in Ausbildung und Arbeit zu bringen – das ist das Ziel des digitalen „Fachtags zur Arbeitsmarktintegration“. Häufig reiben sich Alleinerziehende zwischen schlecht bezahlten Jobs, Arbeitssuche und Kinderbetreuung auf. Sie sind zudem überdurchschnittlich häufig von Armut bedroht und benötigen eine Perspektive.

Schwerpunktthema des Fachtages ist daher die Förderung von Alleinerziehenden. In Workshops diskutieren Expert*innen vorliegende Erfahrungen von Alleinerziehenden-Projekten aus dem Land Bremen und aus anderen Bundesländern und entwerfen ergänzende Kriterien für geeignete Förderungen.

Die Workshop-Ergebnisse werden am Freitag, 29. Januar 2021, ab 14.00 Uhr präsentiert. Die Resultate fließen in die Arbeit des VIA-Projektbeirates („Vermittlung und Integration in Arbeit für Alleinerziehende“) und der ressortübergreifenden Steuerungsgruppe zum Landesprogramm Alleinerziehende ein.

Der Fachtag richtet sich an Expert*innen im Bereich Personal, Arbeitsmarkt, Bildung und Weiterbildung. Er wird veranstaltet von der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

Die Veranstaltung ist inhaltlich in drei Teile gegliedert, wobei die Workshop-Phase zwischen 12.15 und 14.00 Uhr im Rahmen einer Expert*innenrunde stattfindet. Die Einführung in das Thema von 11.00 bis 12.15 Uhr sowie die Präsentation der Ergebnisse 14.00 bis 15.30 Uhr richten sich aber ausdrücklich auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Interessierte können sich für den öffentlichen Teil der Veranstaltung bis einschließlich Mittwoch, 27. Januar 2021, per Mail an francis.mubanga@wae.bremen.de anmelden.

 

 

 

Logo des Europäischen Sozialfonds im Land Bremen