Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

Auf Achse – Anwendungen für eine erfolgreiche Wasserstoffmobilität im Nordwesten


Datum / Uhrzeit

Datum: 3. Mai 2021
Zeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Kategorien


Sie fragen sich, warum auf einmal so viel über Wasserstoff berichtet wird? Sie sind neugierig, wie der Nordwesten Wasserstoff als Modellregion vorantreibt?

Verschiedene Akteure präsentieren Ihnen regionale Anwendungsbeispiele und Initiativen rund um das Thema Wasserstoffmobilität. Außerdem bieten wir Ihnen Möglichkeiten sich einzubringen und mitzudiskutieren, wenn Sie mögen.

Das abwechslungsreiche Programm gestalten Ronald Rose (Bremer Mineralölhandel GmbH), Tobias Moldenhauer (EWE Gasspeicher GmbH), Dr. Alexander Dyck (DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme e.V.), Burkard Oppmann (FAUN Umwelttechnik GmbH Co. KG) und Remmer Witte (Acht-Elf-Elf Das Taxi GmbH).
Die Begrüßung nimmt Roland Hentschel, Wasserstoffkoordinator der Stadt Oldenburg, vor.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Oldenburg, der IHJO, dem OLEC Arbeitskreis Wasserstoff und der Wasserstoff-Initiative H2OL statt.

 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter ihjo.de.