Runder Tisch: Die Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft als attraktiver Arbeitgeber


Datum / Uhrzeit

Datum: 30. September 2020
Zeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bremer Innovations- und Technologiezentrum (BITZ)

Fahrenheitstr. 1
28359 Bremen


Deutschland

Kategorien


Nach coronabedingter Pause geht es diesen Herbst weiter mit den Veranstaltungen im Rahmen des Runden Tisches der Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft.

Am 30. September diskutiert die Branche zum Thema „Die Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft als attraktiver Arbeitgeber“ wie Mitarbeiterbindung und -entwicklung gestärkt werden und Qualifizierung auch in Zeiten von Kurzarbeit gelingen kann.

Es moderiert und präsentiert Hildegard Jansen, Leiterin der Abteilung Arbeit bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa. Frau Jansen wird einen Überblick zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Branche geben. Dabei wird auch zu den Potentiale über das Qualifizierungschancengesetz gesprochen. Zusätzlich wird Armin Zubrägel, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, die Perspektive seiner Institution ergänzen.

Es gibt die Möglichkeit zwischen einer Teilnahme vor Ort oder digital (via Live-Stream und Chatfunktion) zu wählen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Plätze sind limitiert.

Bitte melden sie sich zur Teilnahme unter diesem Link an: https://rt-nug-attraktiver-arbeitgeber.dgs-app.com/signup/landing

Der Runde Tisch ist eine Austauschplattform, bei der die Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft bei unterschiedlichen Schwerpunktthemen über aktuelle Gegebenheiten und die künftige Weiterentwicklung der Branche diskutiert.