Interkulturelle Vielfalt an sieben europäischen ERASMUS+Standorten

Datum /Uhrzeit

Datum: 20/05/2020
Zeit: 8:30 - 13:30

Veranstaltungsort

Europaschule SZ Utbremen

Meta-Sattler-Straße 33
Bremen


Deutschland

Kategorien


DIGITALES ANGEBOT –

Geschlossene digitale Veranstaltung: Mit vielen neuen und frischen Eindrücken wollten die ErasmusPlusMobilisten der Europaschule SZ SII Utbremen den diesjährigen Europatag in der Schulaula gestalten, von Ihren Erlebnissen an den 7 Standorten (England, Frankreich, Lettland, Polen, Spanien, Tschechien und der Türkei) berichten. Traditionell bereisen die Schüler*innen die verschiedenen Länder immer kurz vor und in den Osterferien im Rahmen eines 3-4 wöchigem Betriebspraktikums. Jetzt lief aus bekannten Gründen, dem europäischen Shutdown zum Schutz unser aller Gesundheit und zur Eindämmung der Corona-Pandemie, alles anders. Keine Mobilität! Und in absehbarer Zeit auch keine physische Aula! zum Austausch und zum Teilen der Erfahrungen. Als Ersatz wurde aber nun zunächst ein Quiz-Spiel entwickelt, an dem per Videokonferenz an Europa und dem ErasmusPlusProgramm der EU interessierte Schüler*innen oder auch ganze Schulklassen im virtuellen Raum! teilnehmen können. Das genaue Setting steht noch aus, orientiert sich aber variabel an den aktuellen Entwicklungen bzgl. der Aufenthaltsorte der Schüler*innen (Homeoffice, Präsenzunterricht, …). Flexibilität! Eine der Kompetenzen, neben der Erweiterung unser IT-Skills, die wir in dieser Zeit besonders weiter entwickeln. Alle “geparkten” Mobilisten hoffen natürlich, dass sie vor Ende ihrer Schulzeit im nächsten Schuljahr noch Gelegenheit zur Teilnahme am europäischen Jugendaustauschprogramm bekommen. Uns allen bleibt zu wünschen, dass wir uns viele Dinge, die zur Zeit nicht möglich sind, aber so besonders erhaltenswert sind, zurückholen können und uns als interkulturelle Bereicherung bewahrt bleiben.

 

Veranstalter: Europaschule SZ Utbremen