Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile

Grüner Wasserstoff im Recht


Datum / Uhrzeit

Datum: 5. November 2020
Zeit: Ganztägig

Veranstaltungsort

Bridge Deck im Teerhof Bremen

Teerhof 59
28199 Bremen


Deutschland

Kategorien


Grüner Wasserstoff wird derzeit als Hoffnungsträger für die Energie- und Verkehrswende gehandelt. Die Bundesregierung bezeichnet grünen Wasserstoff als Schlüsseltechnologie für die Umgestaltung des Energiesystems. Gleichwohl bestehen bei den rechtlichen Rahmenbedingungen für diesen Energieträger noch Unsicherheiten. Dies zum Anlass genommen werden auf der Tagung bereits umgesetzte Wasserstoffprojekte von der Praxis vorgestellt, an die sich rechtliche Vorträge und Diskussionen anschließen. Behandelt werden unter anderem die regulierungs- und energierechtlichen Rahmenbedingungen für die Sektorenkopplung, die beihilferechtlichen Grenzen der Förderung von auf grünem Wasserstoff basierender Technologie, die vergaberechtlichen Hürden bei der Beschaffung von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen sowie der planungs- und genehmigungsrechtliche Rahmen für die Erzeugung, Verteilung und Speicherung von grünem Wasserstoff.

Das vollständige Tagungsprogramm finden Sie hier zum Download.