Erfahrungsberichte agiler Coaches: Verantwortung üben! – sich selbst und andere coachen

Wird die KI bald schon alle Bereiche unseres Lebens vereinnahmen? Bild: pixabay

Wird die KI bald schon alle Bereiche unseres Lebens vereinnahmen? Bild: pixabay

Datum /Uhrzeit

Datum: 29/10/2019
Zeit: 9:00 - 12:00

Veranstaltungsort

WFBeta - Kontorhaus Passage

Kategorien


Unsere Inhalte

  • Der Weg zur Verantwortung
  • Was fördert Verantwortung und was nicht?
  • Verantwortung im (Berufs-)Alltag
  • Übungen und Werkzeuge
  • Ideen, um andere zur Verantwortung zu motivieren

An wen richtet sich dieser Workshop?

Der Workshop richtet sich an Verantwortliche in Projektteams, Führungskräfte oder Menschen, die Verantwortung in Beruf und Alltag übernehmen wollen.

Was nehmen Sie aus dem Workshop mit?

Nach dem Workshop haben Sie einen guten ersten Einblick in die Theorie vom Weg hin zur Verantwortung bekommen. Anhand nützlicher Tipps und Erfahrungswerte von erfahrenen Coaches sehen Sie zudem, wie die Theorie in die berufliche Praxis überführt werden kann. Wir möchten Ihnen somit die Übernahme von Verantwortung im (Berufs-) Alltag erleichtern und Ihnen das Werkzeug an die Hand geben, auch andere dafür zu begeistern.

 


Der Workshop startet um 09:00 Uhr. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Zeit vor dem Workshop bestmöglich zu nutzen, öffnet das WFBeta bereits um 08:00 Uhr seine Türen. WLAN und Arbeitsplätze sind dort vorhanden.