Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Leichte Sprache / Deutsche Gebärdensprache

Arbeit

Am Geist der Zeit mitwirken


Die Aufgaben der Abteilung Arbeit sind breit gefächert. Sie reichen von Fragen über die (Neu)Gestaltung des Arbeitsmarktes und der Arbeitsmarktpolitik bis hin zum Arbeitsrecht. Weiterhin wird der Europäische Sozialfond im Land Bremen innerhalb der Abteilung Arbeit gesteuert und umgesetzt. Auf kommunaler Ebene sind das Arbeitsressort (Federführung), Sozialressort und Finanzressort zusammen mit der Agentur für Arbeit Träger des Jobcenters Bremen.
Auch im Bereich Arbeit wird innovativ gedacht. Gesellschaftliche Veränderungen und der Wandel der Arbeitsprozesse erfordern ständige Erneuerungen der Arbeitswelt. Das gilt auch für die Gestaltung der Arbeitsmarktpolitik im Land Bremen. Neuartige Wege wurden dabei insbesondere für alleinerziehende Elternteile, im Bereich der Aus- und Weiterbildung sowie im Zuge der gestiegenen Zuwanderung gegangen.

Beschäftigte vor Arbeitsausbeutung schützen

Die Beratungsstelle MoBA hilft Frauen und Männern, die nur für eine begrenzte Zeit im Land Bremen arbeiten und schützt sie vor Ausbeutung.
Mehr erfahren: https://www.moba-beratung.de/

Gleiche Chancen für alle

Sensibilisieren, schulen, Betroffene beraten – das Projekt ADA setzt sich gegen Diskriminierung und Benachteiligung in der Arbeitswelt ein.
Mehr erfahren: https://www.ada-bremen.de/


Artikel zum Thema

13. Januar 2020

Kreative Projektansätze für geflüchtete Menschen

Das Programm „Integration in Bremen und Bremerhaven“ fördert seit 2018 mit innovativen Modellprojekten die Integration von Neubremer*innen auf dem Bremer Arbeitsmarkt.
14. Mai 2019

SMILE-Projekt sorgt für weibliche Fachkräfte in der IT-Branche

Junge Schülerinnen für die IT-Branche begeistern – das ist Ziel des SMILE-Projekts. Wichtig dabei: Anfassen, ausprobieren, forschen und selber machen.
16. April 2019

Seghorn AG: eine echte Familienangelegenheit

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei Seghorn seit mehr als 40 Jahren bewusst gelebt – dort, wo die Angestellten jede Woche einen Blumenstrauß bekommen.